„Herzlich willkommen!“ heißt es am Freitag, den 24.02.2017, wenn das Gymnasium Limmer seine Türen für Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen sowie deren Eltern öffnet.

Ab 15 Uhr begrüßt Schulleiterin Wencke Hedderich mit ihrem Team die Gäste in der Wunstorfer Straße 14 in Hannover. Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer des Gymnasiums Limmer nehmen die interessierten Besucherinnen und Besucher in Empfang und geben Ihnen bis 17 Uhr Informationen und Tipps aus erster Hand.

Voneinander lernen – miteinander wachsen mit diesem Schulmotto präsentieren wir mit viel Spaß und Engagement die Stärken unserer Schule und geben Einblicke in unser noch junges Schulleben.“ Wencke Hedderich.

Dass die Schulgemeinschaft wachsen wird, steht außer Frage, denn bislang gibt es hier nur den einen fünften Jahrgang. Mit ca. 130 Schülerinnen und Schülern ist das Gymnasium Limmer also derzeit das kleinste Gymnasium in Hannover. Doch die jetzigen Schülerinnen und Schüler werden immer die Großen sein, betont die Schulleiterin. Der kommende Jahrgang kann schon von vielem profitieren, das Schulteam mit den jetzigen Fünftklässler und deren Eltern gemeinsam aufgebaut hat. Nichtsdestotrotz wird es auch in Zukunft noch viele Möglichkeiten geben, sich zu engagieren und eigene Ideen einzubringen.

Mit welcher Einsatzbereitschaft bislang an der jungen Schule gearbeitet wird, können die Besucherinnen und Besucher beim Tag der offenen Tür erkennen. Auf dem Programm stehen  kleine Theateracts, Atlasführerscheine und spannende Experimente. Im Musikschnupperunterricht können die kleinen Besucherinnen und Besucher mitmachen und auch für Umweltfreunde ist etwas dabei. Über den erfolgreichen Übergang in die Klasse 5 am Gymnasium, die Besonderheiten des Unterrichts wie zum Beispiel die Wochenplanarbeit und das Doppelstundenmodell sowie das offene Ganztagsangebot informiert Wencke Hedderich um 15:30 Uhr und um 16:30 Uhr.

Die erwartungsvollen Besucherinnen und Besucher können die Räume der Schule auf eigene Faust erkunden; sie sollten allerdings auch Zeit für eine angenehme Pause mitbringen: Immer der Nase nach führt der Duft von Kaffee und Kuchen zum Café im Erdgeschoss. Hier kommt man schnell ins Gespräch und kann die neuen Eindrücke miteinander besprechen.

 

Tag der offenen Tür

24.02.2017, 15-17 Uhr

Wunstorfer Straße 14, 30453 Hannover

Kontakt und Nachfragen:

Telefon: 0511-168 30760 (Sekretariat der Schule)

Mail: gylimmer@hannover-stadt.de

Merken

Merken

Merken

Tag der offenen Tür